Suchmaschinenoptimiert texten

18.09.2014

Unternehmer wissen: Die firmeneigene Webseite ist ein wichtiges Marketinginstrument. Millionen potenzieller Kunden nutzen das Internet um sich zu informieren und Angebote einzuholen. Dafür werden hauptsächlich Suchmaschinen verwendet. Erfahren Sie im heutigen Tipp des Monats, wie Sie Ihre Webseite durch suchmaschinenoptimierte Texte auf die vorderen Plätze von Google und Co. bringen.

Attraktiver Inhalt
Suchmaschinen achten beim Durchsuchen der Webseite vor allem auf "Unique Content" = einmaliger Inhalt. Das bedeutet, dass die Seiten, die einen informativen und einzigartigen Inhalt aufweisen, dem Internetnutzer einen Mehrwert bieten und dadurch bei Suchmaschinen an den ersten Stellen stehen. Stellen Sie sicher, dass der Inhalt Ihrer Seite nicht von anderen Webseiten kopiert wurde. Kopierte Texte werden von Suchmaschinen nicht beachtet. Außerdem sollte der Text exakt auf Ihr Internetangebot abgestimmt sein, damit auch die richtigen Besucher auf Ihre Seite gelangen. Der Content der Homepage will stets überarbeitet und auf dem neuesten Stand gehalten werden. Schreiben Sie so oft wie möglich neue Texte für Ihre Webseite. Nur aktueller Inhalt bringt viele Besucher.

Die Verwendung von Keywords
Keywords sind Schlagwörter die von Internetnutzern verwendet werden, um Informationen zu einem bestimmten Themengebiet über Suchmaschinen zu finden. Stellen Sie sicher, dass die verwendeten Keywords auch mit den Themen Ihrer Webseite übereinstimmen. Die Internetseite wird nur erfolgreich sein, wenn der Besucher auch findet was er sucht. Halten Sie die Keywords nicht zu allgemein, damit die Konkurrenz unter den vorderen Plätzen der Suchmaschinen nicht zu groß ist. Benutzen Sie verschiedene Keywords mehrmals im Text, aber so, dass der Text gut lesbar und informativ bleibt. Der Besucher soll Ihre Seite ja nicht nur finden, sondern auch zum Bleiben animiert werden. Das gelingt nur, wenn Sie interessante und gut recherchierte Texte auf Ihrer Internetpräsenz veröffentlichen. Die Keywords sollten nicht mehr als 5 % des gesamten Textes einnehmen und gleichmäßig verteilt sein. Idealerweise stehen wichtige Keywords am Anfang, in der Mitte und am Ende eines Textes.

Überschriften
Kurze und prägnante Überschriften helfen, den Text für den Leser übersichtlicher zu gestalten. Die wichtigsten Keywords sollten in die Überschriften integriert werden. Schwer zu platzierende Keywords können so, mithilfe von Überschriften, in den Text eingebunden werden, ohne dabei den Lesefluss zu stören.

Der optimale Text
Das Lesen auf dem Computerbildschirm belastet die Augen um einiges mehr als das gedruckter Texte. Ziehen Sie deshalb die Texte Ihrer Homepage nicht mit unnötigen Füllwörtern in die Länge. Nutzen Sie kurze Sätze, vermeiden Sie komplizierte Schachtelsätze und Fremdwörter. Der Text sollte klar strukturiert, in logische Absätze unterteilt und verständlich geschrieben sein. Lassen Sie den Inhalt der Seite bei Bedarf von einem professionellen Content-Texter überarbeiten. Der Content-Texter kann Ihnen helfen, Ihre Texte für Besucher und Suchmaschinen gleichermaßen ansprechend zu gestalten.

Nina Steinseifer

Nina Steinseifer

Die Autorin
Nina Steinseifer
E-Mail nina.steinseifer@steinseifer.com

Klaus Steinseifer 1

Wollen Sie mit mir sprechen, haben Sie Fragen an mich?
Schreiben Sie mir:
klaus.steinseifer@steinseifer.com
Ich freue mich auf hre Nachricht!