28.04.2014

Qualifizierung

Seminarzertifikat Management im Handwerk

ist eine, am Unternehmensziel ausgerichtete, sehr persönliche Angelegenheit!

Eine gute Qualifizierung steht immer im Zusammenhang mit dem Menschen, für die sie bestimmt ist. Wenn Sie, Ihr Unternehmen und Ihre MitarbeiterInnen von Qualifizierungen nachhaltig profitieren wollen, müssen sie einen individuellen Plan für jeden Menschen erstellen. Welche Wege soll und will dieser Mensch gehen? Die alles entscheidende Frage bei der Qualifizierung, sei es eine Ausbildung oder eine Weiterbildung, persönlich oder fachlich, ist: "Was will ich, wie soll für mich meine Zukunft aussehen?"

Stellen Sie sich die richtigen Fragen!

> Kenne ich mein Unternehmensziel?

> Welches Wissen fehlt mir, um dieses Ziel zu erreichen?

> Welche MitarbeiterInnen arbeiten am Unternehmensziel mit?

> Welches Wissen fehlt meinen MitarbeiterInnen, um das gemeinsame Ziel zu erreichen?

Erst nach der Beantwortung dieser Fragen können Sie einen strategischen Qualifizierungsplan für die Unternehmensleitung und für alle Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erstellen. Denken Sie daran, dass es keinen Sinn macht, eine Mitarbeiterin, einen Mitarbeiter in eine Weiterbildung zu zwingen. Weiterbildung ist immer freiwillig, sie muss Spaß machen und am langen Ende dem Unternehmensziel und den eigenen Bedürfnissen im Privat- und Berufsleben nützlich sein.

Wenn Sie mit Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen Karriereplan erstellen, ergibt sich daraus und in Anlehnung an Ihr Unternehmensziel immer die strategische Weiterbildung für diesen Menschen.

Und denken Sie heute schon an Ihre Auszubildenden, denn das sind die jungen Menschen, die irgendwann Führungsaufgaben in Ihrem Unternehmen übernehmen werden. Stellen Sie heute schon die strategischen Weichen dafür.

Klaus Steinseifer 1

Wollen Sie mit mir sprechen, haben Sie Fragen an mich?
Schreiben Sie mir:
klaus.steinseifer@steinseifer.com
Ich freue mich auf hre Nachricht!