24.10.2015

Die Planungstage für das handwerkliche Management im Oktober 2015 mit Klaus Steinseifer im Schwarzwald 5

Das waren die Planungstage im Schwarzwald
Der Workshop Management im Handwerk | Planung
Mit einem perfekten Jahreszielplan in ein erfolgreiches Jahr!

Eine Gruppe von Seminarteilnehmerinnen und Seminarteilnehmern aus dem Chef- und Führungskräfteseminar Management im Handwerk trifft sich vom 21. bis 24. Oktober 2015 mit mir im Schwarzwald, um unter meiner Expertenanleitung den Jahreszielplan 2016 zu erstellen. Die eigenen Aufgabenbeschreibungen und die Erkenntnisse der Veränderungswünsche schaffen neue Ziele, die in den Jahreszielplan einfließen. Mit einer klaren Zielformulierung unterscheiden sich die Workshop-TeilnehmerInnen vom Wettbewerb. Gemeinsam planen wir die Zukunft im Leben und in den Unternehmen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Planungstage. Jetzt ist die notwendige Orientierung und der Zugang zu den wichtigen Veränderungen vorhanden, die in die Planung für den nächsten Zeitabschnitt einbezogen werden. Nach diesem Workshop haben die TeilnehmerInnen die Grundlagenunterlagen für Ihre weitere Vorgehensweise erstellt und sind in der Lage, fundierte unternehmerische Entscheidungen zu treffen.

Morgens bekommen die TeilnehmerInnen von mir die Tipps und Aufgabenstellungen für den Tag, die dann individuell bearbeitet werden. Ich merke sofort, wenn es nicht weitergeht, eine Denkblockade vorhanden oder der Kopf einfach leer ist. Auf jede Frage der TeilnehmerInnen kann ich aus meinem Erfahrungsschatz mit einer Antwort dienen und so ist es ganz leicht, den Weg zu den eigenen Zielen zu finden. In den abendlichen Gesprächen findet ein reger Austausch unter den Workshop-TeilnehmerInnen statt. Deshalb sind die gemeinsamen Abende so wichtig! Am Samstag vergeben wir die Prioritäten und die neuen Ziele fließen als kleine Aufgaben in die Zeitplanung für 2016 ein.

Entspannt, erleichtert und mit (fast) fertigen Plänen fahren die Workshop-TeilnehmerInnen nach Hause.

In den Planungstagen wird intensiv an den eigenen Aufgaben und Zielen gearbeitet

Die gemeinsamen Abende vertiefen die Themen des Tages und so klingen die Tage gemütlich aus

Klaus Steinseifer erklärt, wie die Aufgaben aus den Zielplänen in die Zeitplanung und in die Tagespläne einfließen

Das sagen die Workshop-TeilnehmerInnen zu den Planungstagen:

Die Planungstage sind sehr empfehlenswert!
(Sabine D. aus Frankfurt am Main)

Ich habe erkannt, dass ich auf dem richtigen Weg bin!
(Roland F. aus Haigerloch)

Ich habe ein Gerüst gefunden, mit dem ich meine Ideen und Veränderungswünsche strukturiert umsetzen kann! Die Planungstage sind ideal für jemanden, der voll im Tagesgeschäft feststeckt und seine Aufgaben strukturiert angehen muss!
(Volker F. aus Haigerloch)

Ich hatte endlich einmal Zeit, meine Dinge grundsätzlich zu bedenken und ich habe eine fertige Zielplanung für mich!
(Reinhard K. aus Egenhausen)

Die Planungstage sind für jeden Unternehmenskapitän ganz wichtig!
(Michael M. aus Frankfurt am Main)

Ich habe erkannt, dass die Konsequenz und das Einhalten der Ziele das A&O sind!
(Ines U.-M. aus Frankfurt am Main)

Informationen zu den Planungstagen

Klaus Steinseifer 1

Wollen Sie mit mir sprechen, haben Sie Fragen an mich?
Schreiben Sie mir:
klaus.steinseifer@steinseifer.com
Ich freue mich auf hre Nachricht!