Erfolgsfaktor Familie

01.04.2014

Waage

Die Menschen haben die höchste aller Pflichten vergessen, nämlich die Pflicht gegen sich selbst. (Oscar Wilde)

Die meisten Unternehmen im Handwerk werden von Unternehmerpaaren geführt und dabei kommt das gemeinsame Leben oft zu kurz.

Unternehmen, Büro, Kinder, die Oma, Haus, Garten, die Viecher und dann auch noch der Verein und die Innung. Liebe Unternehmer, was wollen Sie Ihrer Familie noch alles zumuten, während Sie sich ausschließlich, und mehr oder weniger Tag und Nacht, um Ihr Unternehmen kümmern? Wie lange halten Sie das in Ihrer Familie, in Ihrem Zusammenleben noch aus?

Alles dreht sich nur noch ums Geschäft! Ein gemeinsames Familienleben findet nicht mehr oder kaum noch statt! Wie lange soll das noch so weiter gehen?

Es ist schon eigenartig, dass es in vielen Familienunternehmen komfortabler, bequemer und besser läuft. Und erfolgreich sind die auch noch! Was wird dort anders gemacht, anders gehandhabt?

Diese Unternehmen werden "gemanagt" und es wird zielgerichtet, mit einem Plan für die Zukunft, vorgegangen. Jeder kennt seine Aufgaben, seine Kompetenzen und weiß, was wichtig ist. Es werden Prioritäten vergeben.

Und die wichtigste aller Prioritäten ist der "Ausgleich der Waage" zwischen dem Unternehmen und den privaten Vorhaben.

Sorgen Sie für Ihren Ausgleich der Waage, denn nur Sie haben es in der Hand.

Wann haben Sie zum letzten Mal ein gemeinsames, verlängertes Wochenende in einem schönen Wellnesshotel verbracht? Wann machen Sie Urlaub, laden Ihre Batterien wieder auf, verbringen gemeinsam die schönsten Stunden des Jahres, um wieder fit für den Job zu sein? Wie lange ist Urlaub? Eine Woche, zehn Tage, wenn es gut geht zwei Wochen? Ich sage es Ihnen: Bei Ihnen und in Ihrem Unternehmen stimmt etwas nicht!

Die privaten Vorhaben sind genauso wichtig, wie Ihre geschäftlichen Termine. Deshalb tragen Sie sich jetzt sofort Ihre verlängerten Wochenenden für dieses Jahr und Ihren Jahresurlaub in Ihren Zeitplaner ein. Vergessen Sie auch nicht, dort die wichtige Zeit für Ihre Familie zu vermerken, die Sie diese Woche und in diesem Monat gemeinsam verbringen wollen. Wenn es dort steht und mit Priorität 1 versehen ist, arbeiten Sie Ihre geschäftlichen Termine um diese wichtigen Erfolgstermine mit Ihrer Familie herum ab.

Denn - wo finden Sie die Ruhe, den Ausgleich, die Anerkennung, auch mal den Trost und die Motivation, wenn nicht in Ihrer Familie. Deshalb ist der wichtigste Erfolgsfaktor in Ihrem Unternehmen, Ihre "Rückzugsburg", Ihre Familie. Dort holen Sie sich die Kraft für die Aufgaben in Ihrem Unternehmen.

Wann handeln Sie?

Klaus Steinseifer 1

Wollen Sie mit mir sprechen, haben Sie Fragen an mich?
Schreiben Sie mir:
klaus.steinseifer@steinseifer.com
Ich freue mich auf hre Nachricht!