21.05.2015

Wann und wie planen Sie die Urlaubszeit für Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen?

Sommer, Sonne, Handwerk

Der richtige Zeitpunkt dafür ist nicht kurz vor dem Sommer. Der richtige Zeitpunkt dafür wäre der Dezember des letzten Jahres gewesen, damit Sie in Ihrem Unternehmen rechtzeitig die Weichen dafür stellen können.

Fragen Sie Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, wann sie Urlaub machen wollen:

Ihr Jahresurlaub für das nächste Jahr

Sehr geehrter Herr Mustermann,

damit eine gesamtbetriebliche Urlaubsabstimmung vorgenommen werden kann und keine störenden Ausfallzeiten entstehen, bitte ich Sie, Ihre Terminwünsche für Ihren Jahresurlaub auf dem beiliegenden Formular anzugeben.

Bitte geben Sie das Formular bis zum 15. Dezember zurück. Sollte das Formular von Ihnen nicht abgegeben werden, gehe ich davon aus, dass Sie keinen zusammenhängenden Jahresurlaub in Anspruch nehmen wollen. Urlaub kann dann nur in Abstimmung mit der Geschäftsleitung und unter Berücksichtigung aller betrieblichen Interessen gewährt werden.

Beachten Sie bitte bei Ihrem Urlaubswunsch, dass die Zeiten der Schulferien ausschließlich unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit schulpflichtigen Kindern und unseren Azubis vorbehalten bleiben. Stimmen Sie Ihre Urlaubswünsche bitte auch zwingend vorher mit Ihren Kolleginnen
und Kollegen ab, damit Ihrem Urlaubswunsch auch entsprochen werden kann.

Bitte buchen Sie Ihre Urlaubsreise erst nach der Bestätigung Ihrer Urlaubswünsche durch die Geschäftsleitung!

Wird Ihrem Urlaubswunsch entsprochen, werden diese Zeiten von der Geschäftsleitung in den betrieblichen Urlaubsplaner übernommen. Dort eingetragene Urlaubstage gelten als genehmigt.

Alle Eintragungen in den betrieblichen Urlaubsplaner dürfen grundsätzlich nur von der Geschäftsleitung vorgenommen werden.

Formular Urlaubsplanung von Klaus Steinseifer
Klaus Steinseifer 1

Wollen Sie mit mir sprechen, haben Sie Fragen an mich?
Schreiben Sie mir:
klaus.steinseifer@steinseifer.com
Ich freue mich auf hre Nachricht!